Archiv

Literatur

Padgett Powell, 1952 in Florida geboren, legt nach seinem Debüt “Edisto”, das bereits mit der Erzählkunst eines Mark Twain oder Tennesse Williams verglichen wurde, jetzt ein Buch ganz ohne Handlung vor, ein Romanprojekt das von ersten bis zur letzten Seite nichts als Fragen zusammenträgt. Allesamt Fragen, die den Blick auf die Realität unserer Umgebungswelten unbedingt intensivieren.

Read More

Advertisements